Balea WasserSpray Aqua

spraydose balea wasser sprayAls wir neulich im DM waren, habe ich mir unter anderem das Gesichts- und Körperspray Aqua auf Wasserbasis von Balea gekauft. Es hat nicht ganz 1,30 Euro gekostet und im folgenden bekommt ihr noch ein paar genauere Angaben. (^_^)

Anwendungsgebiete
Der eigentliche Sinn dieses Sprays ist es, sich bei Hitze zu erfrischen – sei es wegen Hitze von außen, wie im Sommer, oder wegen Hitze von innen, wenn sich der Körper bei bspw. Sport erwärmt.
Der Sprühnebel ist wahnsinnig fein und wenn man es nicht übertreibt, läuft einem auch nichts das Gesicht runter =P

Das Spray zieht schnell ein und hat tatsächlich eine leicht kühlende Wirkung – auf normaler Haut, verliert man das Bewusstsein für diese kühlende Wirkung allerdings ziemlich schnell wieder.
ABER! Mir ist heute eine brühend heiße Pizza beim Schneiden auf die Hand gefallen (fragt mich besser nicht, wie ich das angestellt habe… (”¬_¬)) und es hat so höllisch gebrannt, ich hätte heulen können. Ich hielt die Hand unter eiskaltes Wasser und habe sie dann zur Vermeidung von Brandblasen mit Honig eingeschmiert. Allerdings hat es dennoch höllisch gebrannt. Nachdem der Honig eingezogen war, habe ich sie erst mit Creme eingerieben, aber es wurde nicht besser – es brannte und brannte und brannte…
Mir fiel dann dieses Spray wieder ein, was ich wegen der vergangenen heißen Tage im Kühlschrank lagere, um die Wirkung der Kühlung noch zu verstärken. Ich hab es also auf die Hand gesprüht und – sofort war das Brennen weg! Kein Scherz. Die pure Erleichterung. Der Effekt hielt etwa 10-15 Minuten an, dann fing es wieder leicht an zu brennen. Hier sah man also gut, wie lange der kühlende Effekt tatsächlich anhält. Ich habe es dann erneut auf die Hand gesprüht und wieder ließ das Brennen sofort nach. Die Abstände, in denen ich das Spray aufsprühen musste wurden mit jedem Mal größer. Inzwischen reichen alle 2h und die Haut weist außer an zwei kleinen Stellen auch absolut keine Rötungen mehr auf (waren bereits nach der zweiten Anwendung weg).
Bin absolut begeistert. Davon ab, benutze ich dieses Spray inzwischen auch für die Gesichtspflege. Ich bilde mir ein, dass meine Haut dieses Wasser geradezu wegsäuft. Sie ist viel praller seither, nahezu wie nach einer Joghurt-Maske nur ohne das ganze Auftragen und Einwirkzeit etc.

Außerdem noch:

Inhaltsstoffe
Es hat kaum Inhaltsstoffe und auch die paar sind gesundheitlich  unbedenklich.
Seine Bestandteile sind hauptsächlich Wasser und Meersalz. Hinzu kommen Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Silica und Nitrogen (Treibgas).

Der Geruch

Er ist angenehm mild, quasi fast nicht vorhanden und das Spray fühlt sich auf der Haut einfach wunderbar an.

Fazit
Absolut toll.
Meine uneingeschränkte Empfehlung für dieses Produkt.
Und ach ja, wer hier neu ist: Ich habe extrem empfindliche und anspruchsvolle, ja launische Haut. Auf das Spray reagiert sie aber sehr entspannt, möchte sagen dankbar (‘^.^)
10/10! Ich liebe es!

xxx, YM

This entry was posted in Reviews and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

8 Senfs zu Balea WasserSpray Aqua

  1. jule meint:

    Das Spray gibt es wieder!! 😀 Grade im DM geholt. Für 1,25€. Scheint wirklich ne Sommer-Edition zu sein.
    Ich hab’s auf jeden Fall probiert und sehr gern (:

  2. jule meint:

    Hey, ich mal wieder. Wie stehts um mein Hasentier? (:

    • YM meint:

      Hallo Jule.
      Falls du hier ab und an noch liest: Ich kann mich nur aufrichtig bei dir entschuldigen. Ich habe die wohl stressigsten Monate meines Lebens hinter mir. Davon hat mich alleine 2 Monate lang ein Kunde hin- und hergescheucht, der auch nicht davor zurückschreckte mich selbst am Wochenende mit irgendwelchem Käse zu behelligen. Dann Stress mit meiner Familie, gesundheitlich war’s auch nicht der Renner und ständig kam irgendeine Behörde daher die wieder irgendwelche Formulare ausgefüllt haben wollte wegen Arbeit (und am meisten nervt immer noch die GEZ (o_O)) *grunz*
      Dein Häschen existiert knapp zur Hälfte und vegetiert seither in seiner Unvollkommenheit vor sich hin. =(
      Im Moment hab ich noch Aufträge abzuarbeiten wegen Grafiken, die eine Firma möchte. Sobald ich die fertig habe, hoffe ich, dass nicht wieder was dazwischen kommt und ich das Häschen fertig bekomme, falls du es überhaupt noch möchtest. *seufz* Ich kann mich momentan nur immer wieder entschuldigen.
      Wie die Zeit vergeht, ich war total schockiert wie lange ich nicht mehr hier war. Habe gerade erst mal ne halbe Stunde lang Spam-Kommentare aussortiert (über 2000! (O_O)) Tut mir leid. ごめんなさいね。 (#._.)

      • jule meint:

        yey. Du LEBST 😀 xD
        Ich hatte teils echt Angst, dass euch irgendwas passiert ist *hust* ^^
        Freut mich, dass du das Häschen nicht vergessen hast (: mein hase, Josef, nach dessen vorlage du es machen solltest ist in der zwischenzeit – genauer ende juli – leider gestorben :( ich hab momentan nur noch einen Hasen. Josefs Sohn.
        Deshalb würd ich den Häkelhasen auch gern noch haben. Aber lass dir Zeit. Es hat keine Eile.

        Auf jeden Fall schön, dass du dich zurückgemeldet hast (:
        Jule

        • YM meint:

          Ich gebe mein Bestes, aber ich bin eben viel zu langsam für das was ich alles machen muss. Aber wenigstens habe ich ein gutes Gedächtnis (;^.^)
          Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, dass du dir Sorgen gemacht hast wegen uns. Es ist echt einfach nur ganz heftiger Zeitmangel.

          Das mit deinem Muckel tut mir sehr leid. =/ Ist immer sehr doof, wenn ein geliebtes Tier stirbt, ich fühle mit dir. :(

          Wie geht es dir denn davon ab sonst so? =O Alles soweit in Ordnung?

          • jule meint:

            Ach was. Ist schon okay. xD
            Sonst gehts mir ganz gut. Hab das Abi fertig und gerade bewerb ich mich fürn Praktikum, dass ich fürs Studium brauch. (:

  3. Isabelle meint:

    kann man das trinken? 😀

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>