Germany’s Next Topmodel

Schaut ihrs euch jetzt an?
Habt ihr es von Anfang an verfolgt? Fiebert ihr mit? Und wenn ja, wem drückt ihr die Daumen und warum?
Oder haltet ihr von dem ganzen Mist gar nichts?
Habt ihr es früher geschaut?
Fandet ihr es früher besser?
Fragen über Fragen (^^)

Update: Amelie ist raus.
Ich habe ja die Befürchtung, Jana wirds. Von allen 3en hat sie meiner Ansicht am wenigsten medientaugliche Persönlichkeit. Will sagen, sie fällt durch ihr Wesen nicht genug auf. Amelie und Rebecca sind da schon eher welche, die einem im Gedächtnis bleiben. Wenn ich zurückdenke… ich habe die erste Staffel geschaut und das Ende der Staffel, in der Barbara gewählt wurde. Und das war’s. Erst jetzt hab ich es mal wieder geschaut, weil es teilweise sooo witzig war. Und naja, im Gedächtnis geblieben sind mir Lena – und Barbara, weil damals so ein Terz war, wieso ausgerechnet eine Rothaarige Topmodel wird. Macht sie noch Jobs? Von Lena weiß ich das, weil die ne Zeit für Microsoft ne Kampagne laufen hatte und eben Werbung im TV. Aber Barbara?
Und alle anderen Models… keine Ahnung. Weder Aussehen noch Name.
Diese Sara(h?) jetzt nur, weil die ab und an wohl moderiert, k.A.
So nun drängt sich ja auch der Verdacht auf, will Heidi überhaupt, dass sie jemand wirklich “ablöst”?
So hat sie immer die Bestätigung, dass ihr offenbar immer noch niemand das Wasser reichen kann.

Update2: Mein Gefühl war also richtig, Jana wurde es. Klar. Ich meine sie wirkt lieb und ist auch hübsch, aber letzten Endes hebt sie sich nicht wirklich von der Masse ab, sie sieht aus wie viele andere – blond, gleichmäßiges Gesicht, schlank, lange Haare.
Schade für Rebecca, aber eigentlich gut, als 2. untersteht sie nicht dem Vertrag der Marke Germany’s Next Topmodel und kann somit ab jetzt gebucht werden und ihren Weg selbst gehen.
Ich muss gerade auch noch an das Peter-Prinzip denken

xxx, YM

This entry was posted in Life, the Universe & Everything and tagged , , , . Bookmark the permalink.

8 Senfs zu Germany’s Next Topmodel

  1. Gabi meint:

    Ich habe es damals geschaut,vor ca. 3-4 Jahren,mittlerweile ist es mir zu blöd. Die Mädchen sind nicht mal außergewöhnlich schön,entsprechen auch nicht den ziemlich traurigen Maßen der Modewelt und sind sonst nicht wirklich unterhaltsam. Allgemein hat die ganze Sendung nichts mit Haute Couture zu tun,aber mehr kann man von einer nervigen,mediengeilen Frau nicht erwarten. Daran sieht man,dass Heidi Klum sich nur besser verkaufen will.

    • YM meint:

      Ob sie es wirklich ist, mediengeil? Ich finde sie sehr natürlich und frei, ich denke aber ihr Vater ist nicht ganz ohne. Evtl. sind es auch einfach Gefallen, die sie ihm tut und letzten Endes, hat sie ja auch etwas davon. In den USA ist sie soweit ich weiß ziemlich beliebt und dort verdient sie wohl auch das meiste Geld, theoretisch müssten sie diesen Aufriss nicht machen, nur um im Gespräch zu bleiben. Aber vllt. bin ich da auch fehlinformiert (o_O)
      In den USA wissen soweit ich weiß die wenigstens (nicht mal die Medien), dass es hier so eine Sendung gibt, die kennen nur ihr eigenes Format.

      • Gabi meint:

        Ich glaube in Deutschland läuft es nicht mehr so gut,also in Sachen Werbung und so. Aber mich persönlich nervt sie und wirkt richtig falsch bzw. mediengeil.

  2. Lollagirly meint:

    Das mit Jana hätte man sich denken können. Ich finde es unfair, weil Rebecca meiner Meinung viel besser ist als sie (und auch Amelie). Sie hat vielleicht große Kampagnen gewonnen aber, wie gestern schon oft von Heidi betont wurde, sie ist erst in den Top 15 (oder so) aufgefallen, was eigentlich nicht positiv ist, da ein Model IMMER auffallen soll. Aber ist ja eigentlich egal ^^. Sie wird, wie alle anderen auch, mehr oder weniger wieder in der Versenkung verschwinden.

  3. Cathy♥ meint:

    also ich habe letztens irgendwo gelesen, dass barbara wohl modeltchnisch am meisten Erfolg hat und letztens auf der Pariser Fashionweek gelaufen ist (kontext des artikels). Ich habe damals zwar noch nicht geguckt- aber sie ist bestimmt nett (sie studiert Mathe UND hat rote Haare ^^) Von den Topmodels der letzten Jahre ist mir nur Sara in Erinnerung geblieben, weil sie recht viel in den Medien ist – nur nicht als Model xD

  4. Cathy♥ meint:

    Was mir aber diese Staffel nicht gefallen hat (weswegen ich sie auch nur halbherzig verfolgt habe) war die puure Inhaltslosigkeit… Hatten die letzten Staffeln noch jede Folge min. eine Challenge, ein Fotoshooting, ein Casting und einen lifewalk war diese Staffel irgendwie fast nix los. Und dazu die Schnitttechnik noch übertrieben dramatisch. Stefan Raab hat es irgendwann einmal auf den punkt gebracht und eine eigentlich 1minütige Sequenz auf ~10min zusammenschneiden lassen…

  5. Nik meint:

    Ach das Rumgezicke zwischen den beiden “Männern” war doch herzallerliebst. Da habe sogar ich mich gut unterhalten gefühlt.

    @Cathy & Gabi Habt ihr einen Link dazu?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>