Hot Almond Milk Tea

glas mit mandelteeLangsam wird es ja wieder früher dunkel und kälter draußen, die ersten Weihnachtssachen stehen schon in den Läden, und wenn man stimmungstechnischen Weihnachten nicht wieder verpassen will – so wie letztes Jahr – dann würde ich vorschlagen, fängt man einfach jetzt schon an, sich langsam an den Gedanken zu gewöhnen, dann ist man bis Weihnachten vllt. rechtzeitig in der richtigen Stimmung.
Dabei hilft mitunter ein schöner heißer Tee – dabei und beim Aufwärmen.
Aber nicht irgendein Tee – ein bisschen Lust auf Winter muss er schon machen.
Ich habe ein bisschen experimentiert und heraus kam ein ganz annehmbarer Tee, der schön nach Mandeln schmeckt. (^_^)

Was ihr braucht:

1/5 Tasse bereits gemahlene oder noch ganze Mandeln
1/5 Tasse Wasser
1/3 Tasse Milch
2 Beutel schwarzen Tee, entkoffeiniert
5 EL Schlagsahne
1/2 Päckchen Vanillinzucker
3 Tropfen Mandelaroma

evtl. einen Mixer, eine Tasse/ein Glas und einen Milchschäumer

Schritt 1:
Wenn ihr ganze Mandeln nehmt, weicht sie einige Minuten in kochendem Wasser ein. Sollten die Mandeln noch ungeschält sein, könnt ihr die Schale nach dem Wasserbad ganz einfach von den Mandeln abziehen. Gebt die Mandeln dann in einen Mixer zusammen mit dem Wasser und mixt alles gut durch, bis sich eine feine Milch ergibt (so wird übrigens auch Mandelmilch gemacht).
Wenn ihr gemahlene Mandeln nehmt, füllt sie in einen Becher und gebt die gleiche Menge warmes Wasser dazu – gut umrühren.

Schritt 2:
Bringt Wasser zum kochen und übergießt damit die Teebeutel. ihr benötigt etwa 1/3 Tee des Glases, welches ihr später befüllen wollt. Lasst den Tee ziehen.

Schritt 3:
Gebt eure Mandelmilch durch ein Sieb und drückt die Mandeln gut aus. Ihr könnt sie später für einen weiteren Aufguss nutzen, sie entsorgen oder sie weiter verwerten, für irgendwas (o_O). Gebt die Mandelmilch ein zweites Mal durch ein Sieb, so dass so wenig Rückstände wie möglich von den Mandeln in der Milch bleiben. Die kleben sonst fies im Hals und man muss furchtbar husten.

Schritt 4:
Kippt die Mandelmilch in einen Topf zusammen mit dem Vanillinzucker, dem Mandelaroma und dem fertig gezogenem Tee. Erhitzt alles noch mal gut bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

Schritt 5:
Erhitzt währenddessen die Milch in einem Topf und schäumt sie mit dem Milchschäumer gut auf.

Schritt 6:
Gebt Teemischung und Milch in das Glas und verrührt alles leicht.

Schritt 7:
Schlagt die Sahne auf und gebt sie oben auf den Milchtee. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch etwas Kakao darüber streuen.

Fertig.
Yay.

Ich hoffe es schmeckt euch (^_^)
(Bilder folgen)

xxx, YM

This entry was posted in Rezepte and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>