Sharp TOUCH WOOD SH-08C Commercial

Vermutlich einer der besten Werbespots die ich je gesehen habe.
J.S. Bachs Cantata 147 mit einer Holzkugel auf Holz gespielt – mitten im Wald.

youtube vorschaubild sharp sh-08c commercialKein Geplärr, keine grellen Farben, keine lauten Geräusche – einfach nur Natur und das Klangspiel.
Wunderbar.

Hier ist übrigens noch ein Video, da könnt ihr euch das Stück noch mal gespielt von einem russischen Pianisten anhören, um einen Eindruck davon zu erhalten, wie es normalerweise klingt, sofern ihr es nicht schon kanntet.

xxx, YM

This entry was posted in Fundstücke and tagged , , . Bookmark the permalink.

3 Senfs zu Sharp TOUCH WOOD SH-08C Commercial

  1. jule meint:

    Überhaupt auf so ne Idee zu kommen, fnd ich bewundernswert *_*
    Ich selbst bin auch immer froh, wenn mal eine ruhige, entspannende Werbung kommt. Wie die vom roten Kreuz Japans. So traurig und sogleich so schön.. ._.

    Ich mag aber auch die neue Werbung von Coca Cola. Die ist so schön.. optimistisch ^^ Ist find ich immer mal wieder schön, wenn man heutzutage die guten Dinge auf der Welt sieht. Ist sicher keine heile Welt, aber immer dieser Pessismismus zerstört einen ja schon bevor’s die globale Erwärmung tut oó
    hier: http://www.youtube.com/watch?v=7YY9jO3qpuI

    Ach. die mit den Puppen für Coca Cola Light kommt übrigens immer noch. Leider >.< Ich find die wirklich gestört T_T'

    • Gabi meint:

      Ja die Coca Cola Werbung ist wirklich süß.^^ Bei der Coca Cola Light Werbung können sie eigentlich gleich diese ganzen abgemagerten Dinger aus Paris oder Mailand zeigen. Sie sehen genauso aus wie die Puppen,nur sie müssen nicht animiert werde. :>
      Meine absolute Lieblingswerbung ist diese hier:
      http://www.youtube.com/watch?v=REG3zpqodiw

      Ist nicht wirklich friedlich. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>