Happy Children’s Day!

childrens day banner

Schon etwas spät, aber wir hatten viel zu tun. Dennoch wünschen wir allen unseren Lesern noch einen ganz tollen Kindertag.

Der Kindertag wird weltweit begangen, um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Die Art seiner Ausrichtung reicht von einem Feiertag für Kinder bis zu politischen Aktionen, die die Kinderrechte in das öffentliche Bewusstsein rücken sollen, um diese besser durchzusetzen.
(Wikipedia)

Ich weiß, inzwischen feiert man den in Deutschland nicht mehr so groß, was eigentlich schade ist.
In Ostdeutschland wurde der Kindertag früher super aufwendig gefeiert mit riesigen Veranstaltungen und Geschenken zu Ehren der Kinder. Ganz toll.
Fühlt euch dennoch geehrt, auch wenn man diesem wichtigen Tag bei euch in der Region vllt. nicht so viel Aufmerksamkeit schenkt.

Es gibt in Deutschland noch einen zweiten Tag, der als Kindertag gilt und seit der Wiedervereinigung auch als offizieller Kindertag in Deutschland gilt (der 20.September) allerdings passiert da irgendwie auch nicht viel mehr.
Dieser Tag ist nämlich eher politisch orientiert. Man feiert nicht die Kinder und ehrt sie, sondern kämpft für die Rechte der Kinder. Das ist ganz nett, aber meiner Ansicht nach total blöd und nahezu genauso überflüssig, wie der “Tolerance Day” auf Pro7. Für Toleranz und Kinderrechte sollte man jeden Tag kämpfen und man sollte auch jeden Tag daran denken und nicht nur an einem Tag im Jahr und die restliche Zeit ist beides nichts mehr wert.
Ich persönlich schließe mich da lieber vielen, vielen anderen Ländern an und feiere den Tag weiterhin am 1. Juni und ehre die Kinder besonders, und lass auch mich ehren, höhö  (‘^.^)
Denn ja, ich feiere ihn immer noch, weil wir sind alle die Kinder von jemandem und werden es auch immer sein =P

Happy Children’s Day! (^___^)

This entry was posted in Life, the Universe & Everything and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>