Werbung: AVEDA Friseursalons

Hey, scheint hier momentan echt tote Hose zu sein. Und ich trag dazu bei. Tut mir wirklich leid, ich war die letzte Zeit mit meinem wichtigen Referat über John F. Kennedy beschäftigt und demnächst wartet noch mehr auf mich. Abi hab ich zum Glück erst nächstes Jahr, sonst wär ich schon jetzt tot. >__>

Ich wollte mal ein wenig Werbung für meinen Friseursalon machen. Also nicht für ihn speziell, aber für AVEDA, die Firma dahinter, die auch noch mehr Friseursalons in Deutschland betreibt, die jedoch alle noch einen eigenen Namen haben. Von AVEDA sind auch alle Pflege-Produkte, die in den Salons verwendet werden.
Das Tolle an AVEDA-Salons sind die professionellen Friseure, das Ambiente und der Service. Die Inhaltsstoffe der Produkte basieren alle zu mehr als 50% auf pflanzlichen Materialien. Auch tun sie nicht nur uns, sondern auch der Umwelt gut. Auch setzt sich AVEDA für Brustkrebserkrankte ein und sammelt jedes Jahr während des AVEDA Earth Months Geld für Umweltprojekte. Bis jetzt kamen da, laut AVEDA, 18 Millionen Dollar heraus. Zudem produzieren sie mit Windenergie und verwenden auch nur diese im Alltag. Ihre Produktverpackungen sind recycelbar und sie verzichten auch auf Tierversuche.
Alles in allem sehr vorbildhaft und immer wieder ein Grund für mich, ihren Dienst in Anspruch zu nehmen oder Produkte von ihnen zu kaufen.

Jedoch gibt es auch einen Nachteil. Wer so viel Aufwand betreibt, um die Erde nicht zu verschmutzen, und auf Professionalität und Zufriedenheit setzt, braucht auch entsprechend Geld. Deshalb sind Produkte von AVEDA teurer als andere. Ein Shampoo z.B. kostet zwischen 15 und 25€ (für 250ml). Auch der Friseurtermin kostet mehr. Ich gebe meist 40-50€ aus. Für Waschen, Schneiden, Föhnen.
Deshalb empfehle ich AVEDA und ihre Salons auch nur Leuten, die etwas mehr Geld in der Tasche haben oder sich mal was Gutes tun wollen. Ein Besuch bei meinem Friseur ist entspannend und lässt mich immer mal wieder meinen Stress vergessen. Massagen werden auch angeboten und der Kunde sonst auch wie ein König oder eine Königin behandelt.

Momentan benutze ich nur ein Produkt von AVEDA auch zuhause. Das “Smooth Infusion”-Shampoo für 20€ sowie im Internet als auch vor Ort erhältlich. Alle Produkte findet ihr hier. Den Online-Shop mit Preisangaben gibt’s hier. Also ich kann das Shampoo jedenfalls nur empfehlen. Auch wenn es einen Minuspunkt wegen dem hohen Preis kriegt (20€ für 250ml!). Aber es hält, was es verspricht. Weiche Haare, eine geglättete Oberfläche und einen schönen, natürlichen Glanz. Und der Duft beim Einmassieren ist hach.. unglaublich *-* Und da es gut schäumt und relativ ergiebig ist, würde ich es auch wieder kaufen.

LG, Jule

This entry was posted in Reviews and tagged , , . Bookmark the permalink.

7 Senfs zu Werbung: AVEDA Friseursalons

  1. jule meint:

    Ach YM, hab ne Frage, Board geht ja momentan nich.
    Will Kunde eures Shops werden. Muss ich dazu erstmal 18 sein? Oder kann ich mich vorher schon anmelden und dann eben wenn ich 18 bin, was bestellen?
    Dauert zwar nur noch 9 Wochen, aber kanns kaum abwarten *hibbelig*
    Ich will den Keks-Anhänger. Bestimmt kann ich damit jemanden verarschen :’D dass er dann reinbeißt mein ich ^__-
    Ach und noch was. Ich werde (wahrscheinlich) im August, September ein paar iPhones und iPods (neue versteht sich) hier verlosen können. Damit mehr Leute den Blog lesen. Aber ist noch nicht ganz sicher. Jedenfalls, wenns klappt, wärs mir ne Ehre. Außerdem wärs bestimmt ne Freude für die bisherigen Leser. Ne Wii hätt ich auch im angebot.

    Ach und lebt ihr noch? Seit einem monat herrscht hier ne düstere stille OO Bitte um antwort.
    Jule

    • YM meint:

      Huhu Jule,

      jap, ich hab mich auch sehr rar gemacht, war zu viel mit anderem Kram beschäftigt. Tschuldige =/
      Also anmelden kannst du dich, klar (^^) Um den Shop muss ich mich auch mal wieder kümmern (o_O) Wurde einfach zu viel die letzten Wochen.
      Ansonsten kannst du mich auch immer per Email erreichen =P

  2. Lisa meint:

    Zu Aveda: Klingt echt gut.. :) aber zum einen gibts so einen Salon nicht in meiner Nähe und leisten kann bzw will ichs mir auch nicht :/ Aber immerhin trenne ich Müll und meine Mutter ist seeehr umweltbewusst (manchmal echt anstrengend) ^^
    Naja.
    Zu dem anderen: Kurz bevor ich das hier gelesen hab, habe ich YM ne Mail geschrieben, auch wegen einer Verlosung.. :) würde sich zwar nur um Beautyprodukte handeln.. aber naya. An deine paar (:o) IPhons, IPods und die Wii kommen die natürlich nicht dran 😀

    • jule meint:

      Man brauchts auch nicht. Ist nur ne Empfehlung ^^
      Naja, hab kontakt zu leuten, die die dinger verkaufen. bei denen bekomm ich nen guten rabatt und umsonst krieg ichs wenn ich arbeite. also kein großer aufwand.
      was für beauty-produkte denn? ^-^ is was für die nägel dabei? oder gesichtspflege? haare? *aarg* ich wills wissen!!

      • Lisa meint:

        Ah, das ist ja cool ^^
        Also, die Produkte habe ich von meiner Tante (arbeitet in einer Drogerie)
        Sind hauptsächlich so MNY und essence zeug, aber auch Maybellin, alverde und und so…
        Nagelsticker von essence, Nagellacke, Lippenstifte, Lipgloss, Lidschatten. Aber evtl kauf ich noch ein paar Sachen dazu (:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>