Erdbeerkäse mit viel Vitaminen

…und Kinderschokolade mit gesunder Kindermilch.
Wir sind neulich mal wieder über das Video von “Nadine the Brain” gestolpert – kennt ihr sicher, ist ja nun auch schon wieder über ein Jahr alt.
Falls nicht, bitte:

Jedenfalls redet die gute Nadine gerne von ihrem leckeren und gesunden “Erdbeerkäse” mit viel “Fittaminen”.
Ich glaube, das ist der beste Werbespot für “Exquisa Früchtchen”, den die Firma sich wünschen kann. Unser Interesse an diesem ominösen Erdbeerkäse stieg jedenfalls von Minute zu Minuten, bis wir uns plötzlich im Marktkauf befanden mit einer Packung, ja – Erdbeerkäse (bleiben wir mal bei diesem Namen) in unserem Korb.
Genauer eben: “Früchtchen Erdbeere” der Marke “Exquisa”, beschrieben als “Fruchtiger Brotaufstrich aus Frischkäse”. Schön.

In hellster Vorfreude noch schnell ein Baguette eingepackt (irgendwo muss der gesunde, fittaminreiche Erdbeerkäse ja drauf) und ab zurück in die Wohnung.

Dat isser:

geschlossene packung erdbeerkaese von exquisa
Und dat auch:

geoeffnete packung erdbeerkaese von exquisa
Sehr rosa. Viel is an Zutaten nicht drin – die geschlagenen 5% “Fruchtzubereitung” enthalten neben Erdbeeren (keine Ahnung, wie viele davon) “Farbstoff echtes Kamin”, modifizierte Stärke und Aroma. Hinzu kommt als Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl und natürlich – viel Frischkäse sowie an zweiter Stelle schon der Zucker. Und so schmeckt der Erdbeerkäse auch: Seeehr süß. Um nicht zu sagen ekelhaft süß. Zumindest uns.

Nadine sagt: “Wurst und Brot ham kein Zucker, deswegen machen sie auch nich dick”. Und “Leute, die wat Bio essen sinn dick, wegen den ganzen Zucker.” Zucker scheint schlecht zu sein. Wir sind verwirrt. Im Erdbeerkäse is doch Zucker, und ziemlich viel davon. Dann sagt Nadine aber zu ihrem Kind: “Möchtest du eine Kinderschokolade? Das’s gut für dich, das’s gesund – Kindermilsch… *hmmm*” Zucker ist scheinbar okay, solange z.B. genug Fittamine im Produkt sind – oder eben lecker gesunde Kindermilsch.
Phuu, wir sind beruhigt.
Erdbeerkäse hat bestimmt richtig viel Vitamine – steht zwar nix von auf der Verpackung, aber sind ja gesunde, fittaminreiche Erdbeeren drin – also vermutlich nur eine viertel Erdbeere. Aber is ja auch nur 1/6 des Produkts aus reinem Zucker.
Na dann – guten Hunger!

baguettescheiben mit erdbeerkaese von exquisa
Wir kaufen ihn jedoch nie wieder. Hat keinem von uns wirklich geschmeckt – zu süß, zu künstlich.

xxx, YM

This entry was posted in Life, the Universe & Everything, Reviews and tagged , , , . Bookmark the permalink.

6 Senfs zu Erdbeerkäse mit viel Vitaminen

  1. Cathy meint:

    Dafür habt ihr bestimmt jede menge wundervoll gesunder und natürlich 100% natürlicher Ester gegessen. Ist sogar gut für die Entwicklungshilfe, die kommen schließlich aus Estland (sonst hießen sie ja nicht ester, oder?)

    xoxo cathy

    • YM meint:

      Blödpups! =P

      • Cathy meint:

        Irgendwas muss mein Chemieunterricht ja doch bringen 😉

        • YM meint:

          Da hast du auch wieder recht =P Außer zur Bestimmung ob man hartes oder weiches Wasser im Haus hat, hat man kaum mit Chemie im Alltag zu tun – mal abgesehen von den Inhaltsstoffen vieler Lebensmittel und Medikamente… und Reinigungsmittel. Oh und diversen Pflegeprodukten. …Hm, wenn ich’s recht bedenke, stellst du dich grad ganz schön an. (O_O) Chemie ist doch überall! =P :mrgreen:

  2. Joana meint:

    Als ich das erste Mal das Video gesehen habe, bin ich fast zusammen gebrochen. Erdbeerkäse war lange Zeit in meinen Freundeskreis echt ein Zauberwort… 😀 Na ja, ich habe dann auch mal im Supermarkt es entdeckt und ausprobiert. Ich kann dir nur Recht geben, viel zu süß! Wenn Wurst und Brot nicht dick macht, dann Zucker wahrscheinlich auch nicht… 😉 Ich trinke total gerne Smoothies und habe letztens in dem Blog http://vitamine-mineralstoffe-gesund.de/smoothies-ihre-wirkung-und-die-folgen/ gelesen, dass sie nicht so gut für die Zähne sind. Ich wusste zwar, dass sie viel Zucker enthalten, aber nicht das sie für die Zähne schlecht sind. Haben wir wieder was gelernt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>