Nail Art: Cute Rilakkuma Chick

So, wo ich nun schon dabei war, die neuen Nagellacke zu testen, habe ich mir natürlich die Nägel direkt lackiert.
Da ich auf alles stehe, was irgendwie süß und niedlich ist, färbt das ab und zu auch auf meine Nägel ab.
Dieses Mal wurde das Design mehr durch die Farbauswahl von Bee festgelegt – mitgebracht hatte sie mir zwei Nagellacke – Gelb und Orange, sowie je einen Designer Lack – Schwarz und Weiß. Alle von der gleichen Marke, siehe auch meinen Bericht über die farbigen Lacke hier.
Als Motiv habe ich mich für das Küken von Rilakkuma entschieden, da ich so ziemlich alles von Rilakkuma liebe. Nur die zwei Haare auf dem Kopf habe ich weggelassen, ich fand das hätte auf dem Nagel seltsam ausgesehen – wie eine Zornfalte oder so (o_O)

Hier das Ergebnis:
meine nägel mit einem nail-art design von rilakkumaVerwendet habe ich alle Farben + einen Unterlack.
Vielleicht eine kleine Anregung für euch =)

xxx, YM

This entry was posted in Beauty and tagged , , , . Bookmark the permalink.

2 Senfs zu Nail Art: Cute Rilakkuma Chick

  1. Lisa meint:

    Sieht total cool aus. Aber zu dem was ich trage, passts nicht! 😀 Und sowieso hab ich keine ruhige linke hand. Ich hätte das nicht so hübsch ausgesehen…
    ich wollte auch ein Nageldesigne zeigen… Aber dann hatte ich gerade kein Pink da. Ich hol’s nach. =)

    • YM meint:

      Danke dir (^^)
      Joa ich denke das passt zu den wenigsten Klamotten, aber besonders im Sommer gönne ich mir das ab und an mal und ich habe zumindest eine quietschgelbe Hose und ein Kapuzenshirt (ziehe aber natürlich nie beides gleichzeitig an =P) wo das dann ganz gut passt =) Aber wie gesagt, sind auch für mich eindeutig Sommernägel (^^)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>