Rival de Loop Young Express Colour Nagellack

meine nägel mit rival de loop colour express lackiertGestern hat mir Bee ein paar Nagellacke mitgebracht, einfach so als Geschenk, weil ich doch ziemlich Spaß mit Nagellack habe.
Allerdings hat sie mir diese kleinen Dinger für 0,99cents aus dem Rossmann mitgebracht von Rival de Loop. Sie kannte die Sorte selbst nicht (genauso wenig wie ich) es war aber der einzige Anbieter der knalliges Gelb und Orange im Angebot hatte.

Ich hab die also eben ausprobiert und war doch ziemlich enttäuscht. Die Lacke sind erstens viel zu dick und noch dazu schnell trocknend. Das heißt, sie ziehen schon während man den Pinsel das erste Mal über den Nagel führt, Rillen und Linien. Und als wäre das nicht schon genug, bevor man den Nagel fertig hat, ist er da, wo man angefangen hat bereits zähflüssig – auch am Pinsel selbst. Das führt dazu, dass er kleine, hauchdünne Fäden zieht die dann überall kleben bleiben. Das Ergebnis seht ihr auf dem Foto oben – bei gelb fällt es besonders stark auf.

Das hat zur Folge, dass man den Lack nicht dünn auftragen kann, wegen der starken Rillen. Gleichmäßig wird er auch nicht, denn eine weitere Schicht, verschlimmert das Problem. Gerade bei sehr knalligen Farben fällt das sehr stark auf.

Alles in allem finde ich 99cents zu teuer für einen qualitativ recht schlechten Lack, der noch dazu in einer ziemlich kleinen Flasche daher kommt, unter dem Strich also nicht billiger ist als beispielsweise Nagellacke von Essence – die aber wiederum sind qualitativ um einiges besser.

Die Farben allerdings sind schön klar und gefallen mir wirklich gut. Sehr kräftig und deckend – nur leider nicht gleichmäßig.
rival de loop young colour express nagellacke gelb und orange

Beurteilung von mir: 4/10 Punkten.
Für Farbe, Schnelltrocknung und Deckkraft, abzüglich Punkten für Handhabung, gleichmäßiges Auftragen, Konsistenz, Preis/Leistung.
Ein richtig typischer Billiglack, der selbst dafür noch zu teuer ist.

Schade.

xxx, YM

This entry was posted in Reviews and tagged , , . Bookmark the permalink.

2 Senfs zu Rival de Loop Young Express Colour Nagellack

  1. Doofkeks meint:

    Ich finde die Farben von R L young express colour wirklich richtig schön auffallend.
    aber Ich habe an sylvester diesen Jahres den gelben Nagellack aufgetragen und der ist in meinen Nagel eingezogen sodass dieser gelb und ziemlich ekelhaft aussieht.
    Ich habe den unterlack vergessen, da ich das erst vor einigen Tagen gesehen habe, dass diese Anzuwenden ist. Das ist nur passiert, weil das zu klein geschrieben war.
    und jetzt weiß ich nicht, wie ich das abbekommen soll.
    Hilfe währe nett

    • YM meint:

      Erst mal Danke für den Hinweis. Da ich idR Unterlage verwende, war mir nicht klar, wie stark der Nagellack abfärbt – wobei ein Hinweis schon war, dass ich etwas auf die Nagelhaut bekommen hatte, und da bleib auch nach dem Reinigen ein gelber Schimmer zurück.

      Also eine Möglichkeit, die verfärbten Nägel wieder hell oder zumindest blasser zu bekommen ist, die Nägel zu polieren. Dazu gibt es besondere Feilen, die super fein sind und mit denen du über den ganzen Nagel oben drüber feilen kannst. Man darf es nur nicht übertreiben, weil man sich den Nagel sonst zu dünn feilt.
      Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit, die Verfärbung rauswachsen zu lassen, wenn es hart auf hart kommt =/ Solange dann einfach Nagellack verwenden, der die verfärbten Nägel überdeckt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>