Post Gedöns #2

Nur Stress, ehrlich.
Nachdem wir ja nun Samstag bei der Post waren und da erfuhren, dass es da noch ein weiteres Päckchen gab, über das wir nicht informiert worden waren, waren wir heute wieder bei der Post (weil wir noch das Kärtchen von Samstag hatten – siehe hier -)
Da bei uns ja unterschiedliche Nachnamen zusammen wohnen und beispielsweise Nik immer noch auf sein Päckchen aus China wartete (was schon vor zwei Monaten hätte hier sein sollen, aber wieder zurückgesendet wurde, weil angeblich nicht zustellbar – wie bei weiteren Päckchen, die an uns adressiert waren ebenfalls), haben wir da heute einfach mal auf gut Glück gefragt, ob auch noch eine Sendung auf seinen Namen vorhanden sei.
Und tat-säch-lich!
Die Frau kam mit Niks Päckchen wieder zurück und meinte, ob wir kein Inforkärtchen bekommen hätten, weil wir so direkt nach dem Päckchen fragten – wir haben ihr dann erklärt, dass es inzwischen 6 Zustellungen betrifft, über die wir nicht informiert wurden und von denen 4 wieder zurückgeschickt worden waren und zwei nur durch Zufall (weil wir auf gut Glück einfach nachfragten) von uns abgeholt werden konnten.
Sie war entsetzt und fragte, ob wir uns da schon beschwert hätten und das sei ja wohl ein Unding.
Beschwert habe ich mich gestern, aber eine Antwort gab es bisher nicht.
Das ist alles so scheiß ärgerlich, als wenn wir nicht so schon Stress genug hätten.

Bin sehr gespannt, wie die Post reagiert.
DHL hat die Kurve ja Gott sei Dank noch gekriegt.

xxx, YM

This entry was posted in Life, the Universe & Everything and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>