Sunshine Buddies

sunshine buddy loveIch bin seit Jahren ein großer Fan der Sunshine Buddies, klar, dass ich auch welche habe.
Am Liebsten sind mir jedoch die Originale.
Seit geraumer Zeit, erobern weitere Modelle nun auch die westliche Welt, bzw Deutschland – speziell NanuNana bietet sie im Moment in vielen unterschiedlichen Versionen an. Auch da kam ich nicht dran vorbei (wir haben uns zwei Äffchen mitgenommen), auch wenn es keine echten Sunshine Buddies sind – das Prinzip ist das Gleiche. Sobald die Sonne scheint, bzw es hell wird draußen, fangen sie an zu tanzen. Das funktioniert ohne Batterie, mittels Solarzellen.
Echte Sunshine Buddies bewegen meistens nur den Kopf – dabei gibt es verschiedene Richtungen. Einige nicken, andere wiegen den Kopf hin und her etc.
Außerdem liegen ihnen noch 3 Kärtchen bei, die man vorne an den Sunshine Buddy stecken und mit einer Botschaft/Notiz versehen kann =)
Meiner hat übrigens das Thema “Swaying Love”, eines von unzähligen Themen, die inzwischen erhältlich sind. =)
Es ist entspannend und bringt einfach gute Laune, sie zu beobachten, wie sie sich in Bewegung setzen, sobald das Wetter schön wird – oder zumindest hell =)

Wer nicht das Glück hat, einen eigenen der Sunshine Buddies zu besitzen, mit dem teile ich gerne meinen, bis ihr euch entscheidet, einen eigenen zu euch zu holen (^_^)

Wann immer ihr euch schlecht fühlt, hier ist eure neue Therapie: 3 Minuten Sunshine Buddy gucken =)

xxx, YM

This entry was posted in Reviews and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

6 Senfs zu Sunshine Buddies

  1. Lisa meint:

    Haha 😀 Sind die Cool 😀 Ich will auch so eins *__* Das Video reicht mir nicht 😀 Wie teuer sind die wunderteile bei Nanu-Nana? :)

    • YM meint:

      Also bei Nanu Nana sind es andere Modelle – wie gesagt. Als wir das letzte Mal da waren, hatten sie kleine (Äffchen, die tanzen, kann ich auch mal ein Video von machen) und etwas Größere – Frösche und noch irgendwas, weiß nicht mehr. Der Im Video ist ein Original Sunshine Buddy aus Japan, manchmal gibt es sie inzwischen aber auch in Deutschland. Die japanischen Sunshine Buddies sind teurer, die kosten um 12-22 Euro, je nach Model.
      Die aus dem Nanu Nana sind günstiger – die Äffchen kosteten 3,-Euro glaube ich und die größeren Modelle 4-5 Euro. (^_^) Die aus dem Nanu Nana brauchen aber wirklich helles Tageslicht, besser noch direkt Sonne, dann rocken die richtig =P

  2. Marlen meint:

    Meine Freundin hat so eine Blume, die dann ihre Blätter bewegt, sieht auch aus wie tanzen, ich hab sie echt beneidet dadrum 😀

    • YM meint:

      Jetzt weißt du wo man die bekommt =P Ich meine nämlich im NanuNana auch Blumen gesehen zu haben, jetzt wo du sie erwähnst (^^)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>