Tag Archive: abc

Body of Proof

body of proof logoAm letzten Mittwoch lief ja die neue Serie Body of Proof auf Pro7 an. Ihr offizieller Start in den USA war Ende März.
Wir waren ja erst skeptisch, vom Aufmacher her dachte zumindest ich irgendwie an eine weitere Arztserie. Obwohl ich ja Grey’s Anatomy und Private Practice liebe (und ja, auch Scrubs), hatte ich wenig Bock auf noch eine Serie dieser Art.
Da nun aber auch noch Dana Delany eine Hauptrolle in Body of Proof hat, waren wir gleichzeitig doch extrem neugierig. Ihre Rolle in Desperate Housewieves hatte zwar was verstörendes, aber sie war gut von ihr gespielt. Und hey, DH ist auch ‘ne ziemlich gute Serie, woll?
Also haben wir es eingeschaltet.
Gut, es war die erste Folge. Da wirkt immer alles noch so steif, weil die Figuren erst vorgestellt, ihre Hintergründe geklärt und ihre Beziehungen zueinander definiert werden müssen, aber ganz ehrlich? Ich mochte den Einstieg.
Und ich denke, ich mag die Serie. Die anderen sind sich noch nicht ganz sicher. Ich glaube aber, sogar Nik findet die jetzt gar nicht so übel (^_^)

Wer es nicht mitbekommen hat: Es geht um eine ehemalige Neurochirurgin, die einen Unfall hatte und seither ein immer wiederkehrendes Taubheitsgefühl in ihrer Hand hat. Trotz jahrelanger Untersuchungen findet sich aber keine körperliche (bzw neurologische) Ursache dafür. Das und die Tatsache, dass ihr bei ihrer letzten OP eine Patientin weggestorben ist führte dazu, dass sie ihren Job als Neurochirurgin nicht mehr ausüben konnte. Stattdessen arbeitet sie jetzt in der Gerichtsmedizin und hilft dabei, anhand der ihr vorliegenden Leichen ggf. Verbrechen aufzuklären – und das macht sie zwar ziemlich übereifrig, aber dennoch bemerkenswert gut.

Was insbesondere mich an der Serie reizt ist, dieses detektivische. Klar, oder? Ich steh auf so’n Scheiß =P Mitraten, auf Details achten, die Hauptfigur für ihre Kombinationsgabe bewundern und dabei noch was lernen. Hach! ♥
Ich bin sehr gespannt auf die nächste Folge heute Abend und empfehle an dieser Stelle schon mal allen Krimi Fans und Detektivbewunderern: Einschalten. Könnte euch gefallen =)

★★★★★★★☆☆☆

Bewertung passe ich nach ein paar weiteren Folgen an.

xxx, YM

Bild via Wikipedia

5 Senfs |
Posted in Reviews | Tagged , , , , , |

Ein frühes Ende für die Desperate Housewives?

Habt ihr es schon gehört oder gelesen? In den USA gibt es seit einiger Zeit Gerüchte, dass die Serie Desperate Housewives nicht, wie ursprünglich geplant, nach der neunten Staffel enden soll, sondern bereits nach der achten! Demnach hätten wir nur noch eine Staffel vor uns, denn aktuell sind wir bei der siebten Staffel – wobei ich glaube, Pro7 strahlt als nächstes erst den zweiten Teil der siebten Staffel aus, oder? Ich hab sie schon komplett gesehen und kann mich nicht erinnern, ob auf Pro7 oder auf englisch (o_O)
Jedenfalls, macht mich das ehrlich gesagt irgendwie traurig, denn mit dem Ende dieser Serie, laufen somit regulär nur noch zwei Serien im TV, die ich regelmäßig verfolge – Private Practice und Grey’s Anatomy. Und ich mag DH an sich echt gerne. Doof alles.
Es lohnt sich immer mehr, den TV komplett auszulassen. Dass Detektiv Conan irgendwann mal wieder kommt, die Hoffnung hab ich aufgegeben (O_O)

Jedenfalls, den ganzen Artikel zum Thema auf deutsch, könnt ihr hier nachlesen, via SpOn.

xxx, YM

4 Senfs |
Posted in Life, the Universe & Everything | Tagged , , , |

V – Die Besucher

Ab 18. Juli läuft auf Pro7 eine neue Serie an.
Allgemein hat Pro7 in der Vergangenheit oft genug gezeigt, dass sie für gute Serien ein gewisses Gespür besitzen. Allerdings kann man sich auf dieses Gespür nicht sicher verlassen – ein Restrisiko bleibt. Und nach Cougar Town wollen wir diesem Gespür auch gar nicht so blind vertrauen.

Was dürfen wir nun von V erwarten?
Die Kampagne kommt gut ausgearbeitet daher – viel Werbung, eine eigene Website, regelmäßige Trailer. Man erhält den Eindruck, ja, das könnte was sein.
Dagegen steht, dass diese Serie in den USA bereits nach der zweiten Staffel wieder eingestellt wurde.

Gut zu wissen: V – Die Besucher (im engl. einfach V) ist ein amerikanisches Remake des Senders ABC aus dem Jahre Ende 2009. Das Original hieß V – Die außerirdischen Besucher kommen (bzw ebenfalls einfach nur V) und stammt bereits aus dem Jahre 1983.

Es wurden insgesamt 22 Episoden produziert und ausgestrahlt, bis die Serie (lt. Wikipedia) wegen sinkender Zuschauerzahlen im Mai 2011 wieder eingestellt wurde.

Pro7 wird die Rechte vermutlich schon nach der ersten Staffel erworben haben und jetzt muss das Geld irgendwie wieder rein. Dass Pro7 selbst da keine große Hoffnung mehr zu haben scheint, leiten wir daraus ab, dass sie jeden Montag direkt 3 Episoden hintereinander weg ausstrahlen. Somit fallen also Primeval und Eureka komplett aus dem Programm. Fringe bleibt. Mit etwas Glück normalisiert sich nach 8 Wochen alles wieder.

Schaut ihr es euch an?

Senf abgeben. |
Posted in Info | Tagged , , , , , |