Tag Archive: youtube

Happy Bashing (Gamer vs. RTL)

Da ich RTL seit Jahren tatsächlich nicht mehr geguckt habe (ich hab ganz ernsthaft Angst, bei so viel Schrott entweder zu verblöden oder wahnsinnig zu werden), ist diese “Meisterleistung” des Privatsenders komplett an mir vorbei gegangen – bis heute.
RTL hat in seiner Sendung RTL-Explosiv am 19.08.11 einen Beitrag über die Besucher der GamesCom in Köln gebracht und ist dort in unglaublich diffamierender Weise über die Gamer hergezogen.
So hat man ganz unverblümt den Gamern eine mangelnde Körperhygiene unterstellt, einen strengen Geruch, ein fehlendes Interesse am eigenen äußeren Erscheinungsbild oder an der Realität, Gewalttätigkeit und ein merkwürdiges Verhalten, das man nur verstehen könne, wenn man einer von ihnen ist.
Das ganze ist aufgezogen wie eine Reportage über das Profil einer Randgruppe – den Gamern. Nur dass man selbst nicht an der Wahrheit interessiert ist, sondern ausschließlich an Klischees und beleidigenden Unterstellungen, die mit konstruierten Bildausschnitten “belegt” werden sollen. Entgegen der Behauptungen von RTL macht es nicht wirklich den Eindruck, als sei das hier als eine Art Satire zu sehen.


(Transkript ganz unten, Video 1)
Das alles ist nun insbesondere deshalb so unschön und gefährlich, weil
a) es eben absolut nicht den Tatsachen entspricht und es menschenverachtend ist, derart herablassend über einen Teil der Gesellschaft zu reden
b) RTL im Grunde nur die BILD Zeitung in bewegten Bildern ist, entsprechend RTL-Zuschauer zum größten Teil weich im Kopf sind und das, was sie da zu sehen bekommen auch glauben!

Eine entsprechende Reaktion aus der Gamer Community ließ nicht lange auf sich warten und kam, neben über 7000 Beschwerden an RTL, promt in Form eines GIGA Beitrags: (mehr …)

3 Senfs |
Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , |

Mit asiatischer Genauigkeit

Soweit ich das verstanden habe, sind das Absolventen einer speziellen japanischen Universität (ich glaube für Sportwissenschaften). Wenn sie graduieren, haben sie am Ende alle eine Übung in dieser Art vorzuführen.
Wir haben inzwischen die Videos von drei solcher Veranstaltungen gesehen (2007, 2009, 2011) – als wir jetzt Mitte März die vom aktuellen Jahr sahen, fielen uns diese Videos überhaupt erst wieder ein :)
Schaut es euch mal an.

Ziemlich cool, oder?

//P.

Senf abgeben. |
Posted in Fundstücke | Tagged , , |

Meine Morgenroutine (Skin Care)

Aus Sicherheitsgründen, kein Gesicht =P

Hier habt ihr einen Überblick über die Produkte, die ich jeden Morgen und Abend verwende. Da ich derzeit irgendwie mysteriös erkältet bin, kling ich ‘n bisschen komisch, lebt damit! =P

xxx, YM

15 Senfs |
Posted in Beauty | Tagged , , , , , , |

Silent Hill 8 – Downpour

Passend zum Wetter in den letzten Wochen –
Wir hatten doch mal im alten Blog erwähnt, dass wir Silent Hill Fans sind.
Wer es nicht kennen sollte: Silent Hill ist eine Horrorgame-Reihe von Konami die vor allem durch unterschwelligen Horror und verstörendes Mapdesign hervorsticht.
Das heißt, ihr habt weniger echte Schockmomente, als ständig andauernden Horror – die Angst davor, was als nächstes kommen könnte und die Spannung, wie sich die Geschichte entwickelt. Ihr lauft in dem Spiel durch die unterschiedlichsten Gegenden und Räume und denkt eigentlich fast nur noch eines: “Boah ist das krank! Was rauchen die bloß?!”
Und als Topping gibt’s Rätsel – meist in drei Schwierigkeitsstufen (wobei das inzwischen leider nachlässt) die es echt in sich haben.
Ein weiteres Merkmal von Silent Hill ist häufig, dass man, wenn man will über Wochen und Monate daran spielen kann – besonders auch wegen der Rätsel. Die meisten warten jedoch auf einen Walktrough und lesen dann die Lösung nach (^^) Noch eine Besonderheit bei Silent Hill: Es gibt idR mehr als ein Ende. Je nachdem, wie man gespielt hat und wie man sich im Spiel zu welchen Handlungen entschieden hat, kann man wenigstens 3 verschiedene Endszenen sehen, oftmals sogar bis zu fünf Endsequenzen.
Silent Hill ♥
Nach der herben Enttäuschung von Silent Hill – Shattered Memories, eine Neuinterpretation vom ersten Teil für die Wii, warteten wir nun sehnsüchtig auf den nächsten Silent Hill Teil – und der kommt.
Er soll Downpour heißen und ersten Trailer gibt es auf YouTube zu sehen. Weee! (^0^)


Über Silent Hill muss man wissen: Wenn du dort landest, dann nicht aus Zufall. Wer nach Silent Hill kommt, der wurde gerufen. Sei es direkt oder indirekt – meistens leiten dich deine Sünden oder die deiner Angehörigen oder früheren Leben dorthin – und je nachdem, warum du dort bist, zeigt es sich dir anders.
Wer unterschwelligen Horror mag und spannende, tiefgründige Geschichten, der liebt Silent Hill.
Wobei ich sagen muss, dass einige der Downpour Trailer mich irgendwie an Resident Evil 4 erinnern (eine weitere Leidenschaft von mir, die Nik leider nicht so wirklich teilt) und ich mags doch schon lieber, wenn RE unf SH getrennt voneinander bleiben. Mal abwarten, wie es wird. Dafür kaufen wir wohl extra ne Xbox =P Wird sowieso Zeit, dass wieder eine ins Haus kommt (O_O)

xxx, YM

6 Senfs |
Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , , |

DJ OZMA – Drinking Boys

Im alten Blog hatten wir das Video vor längerer Zeit zwar schon mal, aber da ich es grad wieder in meinen Favorites fand und ich es einfach so unfassbar witzig (und ohrwurmig … ja! ohrwurmig!) finde… gleich noch mal:

Ehrlich, nackte Menschen finde ich zum Schreien komisch, besonders von hinten. Egal wie vornehm die Leute in ihren Klamotten sonst tun, sobald sie nackt sind, sehen sie genauso albern aus, wie jeder andere nackte Mensch auch, besonders wenn beim Laufen der Po so blöd hin und her wackelt =P

xxx, YM

2 Senfs |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , |

Gee Girls Generation – 爺爺爺-昭和時代 SMAP

Da mir absolut nichts zu diesem Video einfällt, was meine Gedanken dazu treffend beschreiben könnte (WTF ist da einfach zu wenig) zitiere ich einfach einen der User von YouTube, die das Video kommentiert haben:

This is what happens when there is a lack of available women.

Er meint damit das hier:

Das Original (die japn. Version (Dance Version)) gibts hier.

xxx, YM

2 Senfs |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , , , |

Kitty Rides A Turtle

Weil da gerade alle so verrückt danach sind:
Hier ist noch eine Babykatze, die auf einer Schildkröte reitet.
Viel Spaß.

xxx, YM

1 Senf |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , , |

Unleash Your Fingers – Samsung Galaxy S II CM

2 Senfs |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , |

Cinderella Express 「シンデレラ・エクスプレス」

Für die Romantiker unter euch:
Ich habe euch doch schon mal, wegen der im März laufenden Kampagne, von den Shinkansen in Japan erzählt. Das sind Schnellzüge, ähnlich wie bei uns der ICE.
Einer dieser Züge verbindet auch die weiter auseinander liegenden Großstädte Tōkyō und Osaka miteinander. Der letzte Shinkansen auf dieser Strecke, der jeden Sonntag fährt, trägt nun den schönen (und traurigen) Namen “Cinderella Express”.
Die Geschichte dahinter, ist die: Menschen aus Tōkyō und Osaka, die sich ineinander verliebt hatten, führten gezwungenermaßen eine Fernbeziehung. Auf Grund der großen Entfernung zwischen den beiden Städten trafen sie sich für gewöhnlich nur an den Wochenenden. Um so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen zu können, wählten sie für die Strecke natürlich einen Shinkansen, da er die schnellste Verbindung schaffte. So fuhr einer der beiden Freitag abends los zu seinem Partner und nahm dann für den Rückweg am Sonntag den letzten Shinkansen – den Cinderella Express. Dieser fuhr 21Uhr und brachte so die Menschen bis kurz nach Mitternacht wieder zu sich nach Hause.
Deshalb der Name “Cinderella Express”.
So kam es, dass man zu dieser Zeit sehr viele Pärchen am Bahnsteig sehen konnte, wo sich die Liebenden voneinander verabschieden mussten.
Der Cinderella Express fährt seit Mitte der 80er Jahre, als nicht jeder ein Handy hatte. Somit waren die Abschiede, für mindestens eine Woche, doppelt hart für die Paare, weil man den anderen frühestens erst dann wieder sprechen konnte, wenn er wieder zu Hause war.
Hier ein Spot der JR Tokai, für den Cinderella Express, aus dem Jahre 1987.
Und hier ein Video des Songs, der für den Spot verwendet wurde:

So romantisch und so traurig, oder?

xxx, YM

Senf abgeben. |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , , |

Sunshine Buddies

sunshine buddy loveIch bin seit Jahren ein großer Fan der Sunshine Buddies, klar, dass ich auch welche habe.
Am Liebsten sind mir jedoch die Originale.
Seit geraumer Zeit, erobern weitere Modelle nun auch die westliche Welt, bzw Deutschland – speziell NanuNana bietet sie im Moment in vielen unterschiedlichen Versionen an. Auch da kam ich nicht dran vorbei (wir haben uns zwei Äffchen mitgenommen), auch wenn es keine echten Sunshine Buddies sind – das Prinzip ist das Gleiche. Sobald die Sonne scheint, bzw es hell wird draußen, fangen sie an zu tanzen. Das funktioniert ohne Batterie, mittels Solarzellen.
Echte Sunshine Buddies bewegen meistens nur den Kopf – dabei gibt es verschiedene Richtungen. Einige nicken, andere wiegen den Kopf hin und her etc.
Außerdem liegen ihnen noch 3 Kärtchen bei, die man vorne an den Sunshine Buddy stecken und mit einer Botschaft/Notiz versehen kann =)
Meiner hat übrigens das Thema “Swaying Love”, eines von unzähligen Themen, die inzwischen erhältlich sind. =)
Es ist entspannend und bringt einfach gute Laune, sie zu beobachten, wie sie sich in Bewegung setzen, sobald das Wetter schön wird – oder zumindest hell =)

Wer nicht das Glück hat, einen eigenen der Sunshine Buddies zu besitzen, mit dem teile ich gerne meinen, bis ihr euch entscheidet, einen eigenen zu euch zu holen (^_^)

Wann immer ihr euch schlecht fühlt, hier ist eure neue Therapie: 3 Minuten Sunshine Buddy gucken =)

xxx, YM

6 Senfs |
Posted in Reviews | Tagged , , , , |

Lisa Hannigan – Braille & Lille


xxx, YM

Senf abgeben. |
Posted in Fundstücke | Tagged , , |

How To Escape A Fart

Wie man seinem Pups entkommt, scheint mir eine ziemliche Wissenschaft zu sein, wenn man sich dazu mal diesen kleinen Film anschaut. Aber wie es sich für gute “Filme” gehört, gibt es auch hier ein Happy End, soviel sei verraten, – mit der richtigen Technik, entwischst du deinem Pups – fast unbemerkt. Fast.

youtube vorschaubild escape a fartAlso,

xxx, YM

Senf abgeben. |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , , |

Can’t Hug Every Cat – A Song About Loving Cats

Guess she really loves cats… – doesn’t she? (‘^.^)
Wie auch immer, das original Video war ein Trollvideo von ihr, als angebliches Profilvideo für eHarmony (Datingsite). Allgemein hat die ziemlich dämliche Videos – in einem, hängt sie vor einem Spiegel und erzählt, sie sei ein siamesischer Zwilling (o_O)
Ich werd persönlich nicht schlau aus der Frau, aber es wird wohl so sein, dass sie schlicht Marketing für sich betreibt (um z.B. ihre komischen Katzenshirts zu verkaufen).

xxx, YM

Senf abgeben. |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , |

Credit Is Due (The Attribution Song)

Gerade während unserer Zeit als Stardoll Blog, mussten wir feststellen, wie dreist viele Blogger, die Arbeit anderer einfach kopieren und als ihre eigene ausgeben.
Das hat sich bis heute nicht geändert. Bei uns ging es ja noch viel schärfer zu – da wurden nicht nur Bilder, Texte und Informationen heimlich von anderen geklaut sondern auch unser Traffic. Btw ist das alles strafbar, da hier unter anderem gegen Urheberrechte verstoßen wurde.
Dabei ist es so einfach: Wenn ihr etwas von einem Blog (welches das auch gestattet) nehmt, dann schreibt dazu, woher ihr es habt. Selbst, wenn das nicht gefordert ist, gehört eine Quellenangabe (möglichst verlinkt) zum guten Ton und zeigt Respekt vor der Arbeit anderer. In unserem Fall dürft ihr Infos und Bilder für nicht kommerzielle Zwecke im Onlinebereich nutzen, solange ihr sie verlinkt und uns vorher darüber in Kenntnis setzt, wo ihr sie verwenden wollt. Logisch, dass wir wenig begeistert wären, wenn man Bilder von uns auf rechtswidrigen, rassistischen oder anderweitig sozial unterirdischen Seiten finden würden. Mit den Ergüssen von offensichtlichen Idioten wollen wir nicht in Verbindung gebracht werden, ferner noch indirekt für ihr Layout sorgen.
Wie dem auch sei eine tolle Seite, die sich mit diesem Thema ebenfalls auseinandersetzt und einige Goodies dazu produziert ist Mimi and Eunice, deren Betreiberin Nina Paley neben den Mimi & Eunice Comic Strips auch an diversen Videos beteiligt ist.
Und von diesen Videos lieben ganz besonders eines: Credit is Due. Das Video erklärt mit Ohrwurmcharakter, wie wichtig die Quellenangabe ist.
(mehr …)

Senf abgeben. |
Posted in Allgemein | Tagged , , , , , |

Street Life – Randy Crawford

Ihr kennt den Song vielleicht eher aus der Werbung, aber deshalb verliert er ja nicht an Qualität. Eventuell mochtet ihr den Song sogar, wusstet aber nie, von wem er war oder wie er hieß?
Nun, hier ist er:

youtube vorschaubild randy crawford

P.

1 Senf |
Posted in Fundstücke | Tagged , , , |